Fair`n green

Wir möchten für die nachfolgenden Generationen unsere wertvolle Kulturlandschaft erhalten. Um einen Beitrag zu leisten, haben wir uns entschlossen, unser Weingut auf einen nachhaltigen, naturnahen und umweltschonenden Weinbau umzustellen.

Hierzu wurden wir seit April 2015 von einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft für nachhaltigen Weinbau, FAIR'N GREEN, erfolgreich aufgenommen. Neben 30 weiteren namhaften Weingütern in Deutschland müssen die Mitglieder von FAIR'N GREEN aus den Bereichen Betriebsführung, Umweltschutz sowie gesellschaftlichem Engagement hohe Mindestanforderungen erfüllen.

Durch die Mitgliedschaft bei FAIR'N GREEN möchten wir die Zukunftsfähigkeit unseres Familienbetriebes sicherstellen. Gleichzeitig wollen wir unseren Kunden ein nachhaltiges, verantwortungsvolles und hochwertiges Produkt anbieten.
 
Mit organisch biologischer Düngung verbessern wir die Bodenfruchtbarkeit. Herbizide und Insektizide werden im Weinberg nicht mehr eingesetzt. Durch die Einsaaten von artenreichen blühenden Begrünungspflanzen optimieren wir die Gesundheit unserer Rebstöcke und erreichen somit aromatische Trauben, aus denen Weine mit Spitzenqualitäten entstehen.
 
http://www.fairandgreen.de/